Dahua Aktion - November 2020

Auch im November 2020 gibt es wieder eine neue Herstelleraktion von Dahua!

Die beiden Dual-Lens-Wärmebildkameras von Dahua verfügen jeweils über einen thermischen und einen optischen Sensor. Durch die Thermal-Sensorik werden Objekte auch bei schlechten Umgebungsbedingungen, wie Schatten oder Nebel, sichtbar und können so detektiert werden. Durch die Dahua KI werden diese Objekte zusätzlich noch in Personen und Fahrzeuge klassifiziert.

Ungekühlte VOx-Technologie
Dahua-Wärmebildkameras verwenden ungekühlte VOx-Sensortechnologie. Aufgrund ihrer geringen Größe und besseren Leistung sind sie eine kostengünstige Lösung für thermische Sicherheit.

Hohe Empfindlichkeit
Durch die hohe thermische Empfindlichkeit (< 50mK) erfassen die Kameras mehr Bilddetails und Temperaturdifferenzdaten.

Brandmeldung und Feueralarm
Mit der integrierten Branderkennungsfunktion ist die Kamera in der Lage, Feuer in großer Entfernung zu erkennen. Die Wärmebildkamera ist temperaturempfindlich, daher ist die Genauigkeit der Branderkennung höher als bei einer Kamera im sichtbaren Bereich.

Intelligentes Videosystem (IVS)
Mit integrierter intelligenter Videoanalyse ist die Kamera in der Lage, bewegte Objekte für eine verbesserte Videoüberwachung zu erkennen und zu analysieren. Die Kamera verfügt über eine optionale Standard-Intelligenz am Rand, die eine Erkennung mehrerer Objektverhalten wie Bewegungserkennung ermöglicht. IVS unterstützt zudem Stolperdraht-Analyse, sodass die Kamera erkennen kann, wenn eine festgelegte Linie überschritten wird.

Umgebung
Mit einem Temperaturbereich von -30°C bis +60°C ist die Kamera für extreme Temperaturen konzipiert. Die Schutzklasse IP67, die strenge Staub- und Wassertauchprüfungen voraussetzt und zertifiziert, eignet sich für anspruchsvolle Außenanwendungen.

Schutz
Mit einer Toleranz von 20% der Eingangsspannung eigent sich die Kameras auch für den Einsatz unter extrem instabilen Bedingungen im Außenbereich. Der 6-kV-Blitzschutz schützt die Kamera und ihre Struktur vor Blitzeinschlägen.

Raucherkennung
Die Dahua-Wärmebildkamera bietet Echtzeit-Überwachung unter Verwendung von KI-Technologie mit tiefem Lernen, um automatisch das Rauchverhalten von Personen zu erkennen und eine intelligente Sprach- und Lichtwarnung (Lautsprecher und weißes Licht usw.) bereitzustellen, um Raucher abzuschrekcen und potenzielle Risiken und Verluste zu vermeiden.

Eigenschaften:

  • Ungekühlte thermische VOx-Sensortechnolgie
  • Athermalisiertes Objektiv (Wärmebildkamera), fokusfrei
  • 1/2,7" 4-Megapixel CMOS mit progressiver Abtastung
  • Unterstützt ROI, Bewegungserkennung, Farbpaletten
  • Raucherkennung
  • Branderkennung und Alarm
  • Eingebauter Alarm Ein- und Ausgang
  • Micro-SD-Speicherkarte, IP67, PoE
  • Intelligente Verknüpfung mit Stroboskoplicht & Audio
  • Duale Bildfusion

VDA-TPCBF1241PD10F12

WizSense Wärmebild-Netzwerk-Bulletkamera

Mit einer fest installierten Kamera mit zwei Objektiven bietet diese Baureihe eine Komplettlösung zur Erfassung von Videoüberwachung für Innen- und Außenanwendungen. Die Baureihe kombiniert eine Wärmebildkamera zur Überwachung bei völliger Dunkelheit und eine Kamera im sichtbaren Bereich mit Smart-IR zur Bestätigung von Details.

WLAN optional.


    VDA-TPCDF1241PD2F2

    WizSense Wärmebild-Netzwerk-Eyeballkamera

    Ausgestattet mit einer fest installierten Kamera mit zwei Objektiven bietet diese Baureihe eine Komplettlösung zur Erfassung von Videoüberwachung für Innen- uns Außenanwendungen. Die Baureihe kombiniert eine Wärmebildkamera zur Überwachung bei völliger Dunkelheit und eine Kamera im sichtbaren Bereich mit Smart-IR zur Bestätigung von Details.


    Achtung: Diese Aktion endet mit 31. Jänner 2021!
    Die Aktion ist auf je 20 Stück limitiert. Pro Kunde darf nur eine Kamera bestellt werden.